Axial-Lüfter

Axial-Lüfter bzw. Axial-Ventilatoren werden im normalen Sprachgebrauch meist als Lüfter oder Ventilatoren bezeichnet. Der Begriff Axiallüfter dient der klaren Unterscheidung von anderen Lüfter-Bauformen (Radiallüfter bzw. Radialgebläse, Diagonallüfter).


[Axial-Lüfter] [Lüfter 25mm] [Lüfter 30mm] [Lüfter 35mm] [Lüfter 40mm] [Lüfter 45mm] [Lüfter 50mm] [Lüfter 52mm] [Lüfter 55mm] [Lüfter 60mm] [Lüfter 70mm] [Lüfter 80mm] [Lüfter 90mm] [Lüfter 92mm] [Lüfter 119mm] [Lüfter 120mm] [Kontakt]

Axial-Lüfter 25mm

Die kleinste noch als gängig zu bezeichnende Größe, in der Axiallüfter angeboten werden, ist 25mm*25mm*10mm. Weiterhin werden von wenigen Herstellern auch Lüfter der Größe 25mm*25mm*6mm gebaut. Die Drehzahlen bei 25mm-Lüftern sind recht hoch (6000 U/min aufwärts, z. T. auch mehr als 12000 U/min), daher empfielt sich für Lüfter mit der Kantenlänge 25mm die Verwendung hochwertiger Kugellager.

Axial-Lüfter 25mm


Axial-Lüfter 30mm

Die gängigste Axiallüfter-Bauform dieser Kantenlänge ist 30mm*30mm*10mm. Auch hier sind die Drehzahlen sehr hoch, der o. g. Hinweis (Kugellager) gilt entsprechend.

Axial-Lüfter 30mm


Axial-Lüfter 35mm

Axiallüfter der Größe 35mm*35mm*10mm sind nur von wenigen Herstellern erhältlich.

Axial-Lüfter 35mm


Axial-Lüfter 40mm

Axiallüfter mit 40mm Kantenlänge sind weit verbreitet. Gängig sind die Bauformen 40mm*40mm*7mm, 40mm*40mm*8mm, 40mm*40mm*10mm (Standardmaß), 40mm*40mm*15mm, 40mm*40mm*20mm (Standardmaß) und 40mm*40mm*28mm (gebräuchlich für 1HE-Server und daher meist mit sehr hohen Drehzahlen, auf die Qualität von Konstruktion und Kugellagern ist dementsprechend besonders zu achten).

Axial-Lüfter 40mm


Axial-Lüfter 45mm

Axiallüfter der Bauform 45mm*45mm*10mm sind nicht mehr sehr verbreitet, werden aber immer noch von einigen Herstellern gebaut.

Axial-Lüfter 45mm


Axial-Lüfter 50mm

Gängige Axiallüfter-Bauformen dieser Kantenlänge sind 50mm*50mm*10mm und 50mm*50mm*15mm, allerdings werden von einigen Herstellern auch Lüfter mit den Kantenlängen 50mm*50mm*20mm und 50mm*50mm*25mm angeboten. Früher wurden Lüfter mit einer Kantenlänge von 50mm standardmäßig auf CPU-Kühlern eingesetzt (Pentium, K6 (beide Sockel 7), Pentium 2, Celeron (Slot 1), außerdem wurden anfangs auch CPU-Kühler für Pentium 3 und Celeron (beide Sockel 370) mit Lüftern mit Kantenlänge 50mm ausgestattet). Lüfter dieser Kantenlänge werden häufig auch mit sehr niedrigen Drehzahlen angeboten, bei denen Gleitlager in Erwägung gezogen werden können. Ansonsten empfiehlt sich auch hier die Verwendung hochwertiger Kugellager.

Axial-Lüfter 50mm


Axial-Lüfter 52mm

Früher waren Axiallüfter mit den Dimensionen 52mm*52mm*10mm und 52mm*52mm*15mm gängig, heute sind sie jedoch kaum noch erhältlich.

Axial-Lüfter 52mm


Axial-Lüfter 55mm

Axiallüfter mit den Abmessungen 55mm*55mm*10mm werden nur selten angeboten.

Axial-Lüfter 55mm


Axial-Lüfter 60mm

Axiallüfter mit 60mm Kantenlänge sind sehr weit verbreitet. Gängige Bauformen sind 60mm*60mm*10mm (z. B. für 1-HE-Server), 60mm*60mm*15mm (Standardmaß), 60mm*60mm*20mm, 60mm*60mm*25mm (Standardmaß) und 60mm*60mm*38mm (meist mit extrem hohen Drehzahlen, auf die Qualität von Konstruktion und Kugellagern ist dementsprechend besonders zu achten).

Axial-Lüfter 60mm


Axial-Lüfter 70mm

Axiallüfter mit 70mm Kantenlänge sind erst seit einigen Jahren verbreitet (CPU-Kühler). Gängige Größen sind 70mm*70mm*10mm (für 1 HE), 70mm*70mm*15mm (Standardmaß für viele CPU-Kühler), 70mm*70mm*25mm (Standardmaß) und 70mm*70mm*38mm (meist mit besonders hohen Drehzahlen, auf Qualität von Konstruktion und Kugellagern ist dementsprechend zu achten).

Axial-Lüfter 70mm


Axial-Lüfter 80mm

Eine der gängigsten Kantenlängen für Axiallüfter ist 80mm. Verbreitete Abmessungen sind 80mm*80mm*15mm, 80mm*80mm*20mm, 80mm*80mm*25mm (Standardmaß) und 80mm*80mm*38mm (meist mit enormen Drehzahlen, Qualität von Konstruktion und Kugellagern muß darauf ausgelegt sein).

Axial-Lüfter 80mm


Axial-Lüfter 90mm

Axiallüfter mit den Abmessungen 90mm*90mm*25mm sind kaum noch erhältlich.

Axial-Lüfter 90mm


Axial-Lüfter 92mm

92mm Kantenlänge ist ein gängiges Maß für Axiallüfter. Standardbauform ist 92mm*92mm*25mm, aber auch Axiallüfter mit den Abmessungen 92mm*92mm*38mm werden angeboten (zumeist mit sehr hohen Drehzahlen, die Qualität von Konstruktion und Kugellagern muß daher unbedingt darauf ausgelegt sein).

Axial-Lüfter 92mm


Axial-Lüfter 119mm

Die größte gängige Kantenlänge für in der Elektronik und der EDV verwendete Axiallüfter ist 119mm (bzw. 120mm). Die Standardbauformen sind 119mm*119mm*25mm und 119mm*119mm*38mm.
Axial-Lüfter 119mm


Axial-Lüfter 120mm

Die größte gängige Kantenlänge für in der Elektronik und der EDV verwendete Axiallüfter ist 120mm (bzw. 119mm). Die Standardbauformen sind 120mm*120mm*25mm und 120mm*120mm*38mm.
Axial-Lüfter 120mm


Sonstiges

Tastaturschutz aus flexibler Folie

Tastatur-Abdeckfolie wird benutzt als beim Benutzen über der Oberseite der Tastatur befindlicher ständiger Schutz der Tastatur vor Verschmutzungen und Feuchtigkeit. Ein zusätzlicher Vorzug beim Einsatz im OP ist die Gelegenheit, Tastaturschutzfolien zu desinfizieren.